Header Bild

BVÖ

Bergmännischer Verband Österreichs

Ziele

Der Bergmännische Verband Österreichs hat es sich zum Ziel gemacht, als führende technisch-wissenschaftliche Kommunikations- und Informationsplattform des gesamten österreichischen Mineralrohstoffsektors aufzutreten.

Leistungsangebot

Tagungen

Der BVÖ ist Veranstalter und Mitveranstalter von mehreren technisch-wissenschaftlichen Tagungen jährlich. Unsere Mitglieder und interessierte Personen haben dadurch die Möglichkeit die aktuellsten Entwicklungen unseres Fachbereiches kennen zu lernen.

Exkursionen

Die Möglichkeit, die Aktivitäten in den Betrieben der Mineralrohstoffindustrie hautnah miterleben zu können wird durch Exkursionen geboten.

Publikationen

Die Entwicklungen des heimischen und des internationalen Mineralrohstoffsektors finden Niederschlag in Publikationen der Berg- und Hüttenmännischen Monatshefte (BHM). Die BHM sind das technisch-wissenschaftliche Organ der Montanuniversität Leoben, der ASMET (Austrian Society for Metallurgy and Materials) und des BVÖ (Bergmännischer Verband Österreichs)

Zugang und Kontakte zum gesamten Mineralrohstoffsektor durch

  • Persönliche Kontakte
  • Firmenkontakte
  • Kontakte zur Montanuniversität Leoben
  • Kontakte zu facheinschlägigen Behörden

Kooperationen mit

  • Ministerien
  • Gesetzlichen Interessensvertretungen
  • Fachvereinigungen im In- und Ausland

Mitwirkung in Ausbildungsfragen durch die Kontakte zu

  • Montanuniversität Leoben
  • Berg- und Hüttenschule Leoben

Jobbörse für

  • Persönliche Mitglieder
  • Mitgliedsfirmen

Nachwuchsförderung durch

  • Praxisplätze
  • Firmenkontakte
  • Jobbörse
  • Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten

Informationszugang zur Arbeit der Fachausschüsse

Internationale Kontakte